Persönliche Beratung: +49(0)221 / 9647 -0
   EN FR NL   Der Weg zu uns
  • WETTER
  • MI, 28.06.   24°C

BESTPREIS GARANTIE

ANREISE
APRIL 2015
15
ABREISE
APRIL 2015
15
ANZAHL
PERSONEN
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
JETZT PRÜFEN


Entfernung vom Hotel: 9,7 km

Fühlinger See

Das Naherholungsgebiet Fühlinger See liegt im Norden Kölns zwischen dem namensgebenden Stadtteil Fühlingen und den Teilen Seeberg und Chorweiler. Es entstand nach 1967 durch die Rekultivierung mehrerer Kiesgruben, die Baumaterial für die Erstellung des Stadtteils Chorweiler lieferten. Das Gebiet besteht aus einer Vielzahl von miteinander verbundenen Seen. Diese besitzen keine oberirdischen Zuflüsse und werden nur über das Grundwasser gespeist. Durch diese Tatsache und dadurch, dass das Gebiet nur zwei Kilometer vom Rhein entfernt ist, kann es zu Schwankungen des Wasserspiegels von bis zu zwei Metern kommen. Problematisch für die Wasserqualität ist die oft starke Nutzung des Naherholungsgebiets durch Erholungssuchende in den Sommermonaten. Zu erreichen ist der Fühlinger See leicht über die nahe A1.

Freizeit
Wer am Fühlinger See Erholung sucht, dem bieten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten. Die Seen sind für unterschiedliche Arten der Nutzung vorgesehen: ein See für Naturfreibad und Sporttauchen, ein Angelsee, ein Surfsee und drei Bade- und Bootsseen. Außerdem noch ein Ruder- und Kanu-See zum An- und Ablegen mit Durchfahrt zu einer Regattastrecke. Der Fühlinger See war mit dieser Strecke sogar schon Schauplatz von Weltmeisterschaften.
Wer auch außerhalb des Wasser aktiv sein möchte, der kann die 19km lange Strecke aus Rad- und Wanderwegen nutzen, die man natürlich auch mit Inline-Skates befahren kann. Für Reiter steht ebenfalls ein Netz aus Wegen von 7km Länge zur Verfügung. Es bietet sich also an, die Umgebung mal vom Sattel aus oder zu Fuß zu erkunden. Wer sich zudem noch für die Erhaltung des Ökosystems interessiert, der kann sich auf den einzigartigen "Öko-Pfad" begeben, um sich dort über die unterschiedlichen Projekte zur Sanierung und Forschung wie z.B. den Bio-Park oder die Tiefenwasserbelüftung zu informieren.
Ballsport kann rund um den See betrieben werden und Beachvolleyball-Felder laden zum fairen Wettstreit ein. Auf den großen Liegewiesen rund um den See gibt es Spielplätze für die Kinder und ein gemütliches Beisammensein mit Freunden und Familie ist auch auf den Grillplätzen möglich.
Mit dem Auto kann man auf einem der acht an den Wochenenden kostenpflichtigen Parkplätzen unterkommen. Aber die Anreise mit Bus und Rad bereitet auch kein Problem.
Über das ganze Jahr verteilt gibt es am Fühlinger See zahlreiche Veranstaltungen, die von Regatten über andere Sportveranstaltungen bis hin zu Konzerten und Festivals reichen.

Gäste bewerten das BEST WESTERN PREMIER Hotel Park Consul Köln Bitte bewerten Sie uns