Persönliche Beratung: +49(0)221 / 9647 -0
   EN FR NL   Der Weg zu uns
  • WETTER
  • FR, 22.09.   20°C

BESTPREIS GARANTIE

ANREISE
APRIL 2015
15
ABREISE
APRIL 2015
15
ANZAHL
PERSONEN
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
JETZT PRÜFEN

Hans Bols

Hans Bols
Hans Bols (* 2. September 1937 in Krefeld; † 13. August 2005 ebenda) war eine Legende des Kölner Karnevals und bekannt als Et Botterblömche.
Der Krefelder Friseurmeister Hans Bols war über 30 Jahre einer der wesentlichen Entertainer und Büttenredner im Kölner und im Rheinischen Karneval. Mit seiner Figur „Et Botterblömche“ begeisterte der Krefelder jahrelang die Karnevalsfreunde auch außerhalb des Rheinlandes. Sein Markenzeichen: die bunte Stoffblume, mit der er während des Auftritts hin- und herwedelte.

Nach einer Betriebsprüfung 1998 und einem sechs Jahre dauernden Rechtsstreit setzte Hans Bols durch, dass er steuerrechtlich als Künstler einzuordnen war: Der Vortragskünstler gilt als Künstler im Rechtssinne und muss keine Gewerbesteuer zahlen.

Trotz schwerer gesundheitlicher Probleme seit 2001 stand Bols („…ein Urgestein der Bütt…“) immer wieder auf der Bühne. Sein Mott „Die Bütt gibt mir Kraft.“

Bols starb mit 67 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes.

Gäste bewerten das BEST WESTERN PREMIER Hotel Park Consul Köln Bitte bewerten Sie uns
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck