Persönliche Beratung: +49(0)221 / 9647 -0
   EN FR NL   Der Weg zu uns
  • WETTER
  • MO, 26.06.   24°C

BESTPREIS GARANTIE

ANREISE
APRIL 2015
15
ABREISE
APRIL 2015
15
ANZAHL
PERSONEN
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
JETZT PRÜFEN

Willibert Pauels

Willibert Pauels (* 19. November 1954 in Wipperfürth) ist ein Büttenredner im Kölner Karneval („Ne Bergische Jung“), Kabarettist, Liedersänger, Gitarrenspieler und katholischer Diakon.
 
Dieter Steudter (3 Colonias) entdeckte ihn 1995 für den Kölner Karneval, 1996 stand er dort erstmals in der Bütt und mauserte sich schnell zu einem der bekannteren „kölschen“ Karnevalisten. Zeitweise schreibt er als Kolumnist für die Kölner Boulevardzeitung Express, regelmäßig ist er im Kölner Domradio um 11:11 Uhr mit dem „Wort zum Samstag“ zu hören. Kritik wird mitunter von Katholiken geäußert, die die Würde des Diakonenamtes als nicht vereinbar sehen mit Pauels' Auftritten im Karneval. Pauels weist hingegen auf die historisch enge Verbindung von Kirche und Karneval hin: Er sei seit 2006 „hauptberuflicher DiaClown mit Nebenberuf Diakon“. Pauels Ordinarius, der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner, stützt ihn in dieser Einstellung.
Gäste bewerten das BEST WESTERN PREMIER Hotel Park Consul Köln Bitte bewerten Sie uns